Home


Verein: "SchilderStück für HallenGlück"

Nach über 4 Jahren intensiver Korrespondenz mit der Gemeinde Sülzetal ist es dem SV 1889 Altenweddingen e. V. gelungen, die Turnhalle sowie den Billardraum im Bahrendorfer Weg in Altenweddingen mit der Übernahme von 50 % aller Betriebskosten langfristig zu erhalten.
Der bauliche Zustand lässt jedoch die intensive Nutzung erkennen und Bedarf ebenso einer umfangreichen Instandsetzung bzw. Sanierung. Wie bei jeder Investition und Übernahme von Kosten, müssen wir einen Eigenanteil leisten. Dieser Eigenanteil beträgt jährlich nur für die Betriebskosten bis zu 6.000,00 € ohne eine Investition zu tätigen, welche wir in voller Höhe leisten müssten.
Um diese Summe aufbringen zu können, haben wir die Aktion "SchilderStück für HallenGlück" aus der Taufe gehoben.

Wie kannst/ können Du/ Sie dabei unterstützen
Ganz einfach. Mit dem symbolischen Kauf eines Schildes, welches repräsentativ in der Halle angebracht wird. Ein Schild kostet nur den kleinen Beitrag von 20,00 €. 
Wer sich freiwillig darüber hinaus beteiligen möchte, bekommt als besondere Erinnerung eine Ehrenurkunde und ein persönliches Schild repräsentativ überreicht.
Jeder Betrag hilft, das unsere über 150 Kinder und aktiven Sportler*innen der Abteilungen Billard, Seniorensport, Kindertanz und Tischtennis Ihrem Hobby in den Räumlichkeiten weiter nachgehen können und zusätzlich neue Generationen dafür begeistern.
 

Wo und wie können die Schilder erworben werden?
Jederzeit mit einer Spende auf das Konto des SV 1889 Altenweddingen e. V. bei der Kreissparkasse Börde.
IBAN: DE18810550003052000925
BIC: NOLADE21HDL

Als Verwendungszweck bitte "SchilderStück für HallenGlück" und Ihren Namen vermerken oder sprechen Sie uns persönlich an.
Kontaktdaten:
René May (0176/ 20480254) und Michael Huchel (0176/ 56180896)
 

Facebook

Besucherzähler

Heute94
Gestern233
Woche587
Monat2541
Insgesamt545609