Spielberichte


Billard: SV 1889 Altenweddingen 1 - TV Askania Bernburg 16:2

Nach einem 16:2 Sieg gegen Askania Bernburg liegt der SV Altenweddingen mit 13:1 Punkten weiterhin an der Tabellenspitze in der Billard-Dreibandliga. War das schon der Titel? Diesen werden sich die Sülzetaler wohl kaum noch nehmen lassen, denn selbst eine knappe Niederlage könnte man sich am letzten Spieltag beim Schlusslicht  leisten! 

Acht der neun Partien konnten die Altenweddinger für sich entscheiden. Karsten Schubert gewann seine Spiele gegen Dornbusch, Bodach und Wolf mit 16:12, 30:12 und 20:7. Steffen Rödels Ergebnisse gegen die gleichen Kontrahenten lauteten 25:20, 19:18 und 28:12. Manfred Schuffert besiegte Dornbusch und Wolf mit 30:11 und 18:8, musste sich aber im letzten Spiel des Tages den persönlichen Rekord spielenden Bodach klar mit 12:28 geschlagen geben.                   

SVA 1 :

Schubert (6:0 / 0,73), Rödel (6:0 / 0,77), Schuffert (4:2 / 0,72)

aktuelle Tabelle Dreibandliga

1.

SV Altenweddingen 1

13:1

91:37

2.

Lok Staßfurt

9:3

66:42

3.

SV Altenweddingen 2

4:6

47:43

4.

Askania Bernburg

2:10

36:72

5.

1.BC Magdeburg 2

2:10

31:77

 

Besucherzähler

Heute3
Gestern75
Woche78
Monat2285
Insgesamt556357