Spielberichte


Fussball: SV 1889 Altenweddingen II - Dahlenwarsleben 1:6

Im sehr schweren Vorbereitungsspiel zu Hause gegen den Tabellenzweiten der Ohrekreisklasse tat sich der SVA schwer. Schon nach 2 Minuten nutzte dieser die erste Chance zur Führung. Dann konnte der SVA sich etwas befreien und hatte 2 gute Gelegenheiten durch Schünemann.

Dann konnte sich Reinhold auszeichnen als er einen straffen Schuss zur Ecke abwehrte. Nach 21 Minuten erhöhte der Gast aus Nahdistanz zum 2:0. In der 37. Minuten schlief die Hintermannschaft des SVA und der Gast erhöhte mit dem Kopf zum 3:0. Nach dem Wechsel erhöhte der Gast auf 4:0 als er einen Rückpass von der Grundlinie verwandelte. Kurz darauf wurde ein Ballverlust von Henne zum 5:0 genutzt. Dann hatte der SVA durch Nitschke eine große Chance, dieser scheiterte aber am Torhüter der Gäste. Dann war wieder der Gast am Zuge, dieser scheiterte bei einigen Gelegenheiten an seinem "Unvermögen" oder am starken Reinhold. In der 88. Minute konnte dann Schünemann nach einem Freistoß zum Ehrentreffer aus 18 Metern einschießen. Kurz vor dem Abpfiff erhöhte der Gast auf 6:1.

Am Ende ein verdienter Sieg der Gäste, die gegen einen disziplinierten SVA keine Probleme hatten. Wenn der SVA den Ball flach hielt konnte der Gast auch in Verlegenheit gebracht werden.

von Uwe Schumann

Facebook

Besucherzähler

Heute160
Gestern152
Woche1283
Monat3193
Insgesamt519677