Spielberichte


Fussball: SV 1889 Altenweddingen II - Blau-Gelb Ausleben 1:3

Der SVA legte gut los, aber die Unsicherheit der Ausleber Verteidigung konnte Kanemeier mit einem Kopfball nicht nutzen. Auch Hauer konnte einen weiten Abschlag von Schumann nicht verwandeln. Der Gast machte es besser, mit einem doppelten Doppelpass zwischen Fischbeck und Riedl konnte dieser zur Führung abschließen. Die größte Chance hatte Schünemann aber eine Flanke von Marek köpfte dieser freistehend vorbei.

In der 18. Minute landete ein Schuss von Voigt am Pfosten. Den Abpraller konnte SVA-Torhüter Schumann abwehren. Im SVA-Spiel häuften sich die Fehlpässe so dass es kaum zu einem guten Spielaufbau kam. In der 34. Minute gab es nach einigen unübersichtlichen Szenen dann unter Protesten Elfmeter für den Gast. Riedl überwand Schumann, der eine Hand am Ball hatte, zur 2:0 Führung. Bis zur Halbzeit war der SVA nicht in der Lage das Ergebnis zu verbessern. Kurz nach Wiederanpfiff wurde Schünemann an der Strafraumgrenze durch Foul gestoppt. Den Freistoß verwandelte Schünemann selbst, gekonnt in den Winkel zum Anschluss. Dann folgte die stärkste Phase des SVA, aber erst scheitert Nitschke mit einem Schuss dann kann Marek einen weiten Abschlag von Schumann in guter Position nicht nutzen. Aber nach 58 Minute war diese Zeit vorbei. Der Gast konterte und erhöhte auf 3:1 durch Voigt. Kurz darauf konnte Schumann einen verdeckten Schuss von Riedl zur Ecke klären. Dann konnte Heinemann wiederholt eine Freistoßchance nicht nutzen. Der Gast hatte noch weitere Chancen aber Riedl scheiterte an Schumann und Stradtmann verzog. Die beste Chance in der zweiten Halbzeit hatte dann Hauer nach Zuspiel vom zuvor eingewechselten Willitzki, aber der Schuss war zu schwach.

Nach 10 Minuten verlor der SVA völlig den Faden und konnte nicht an seine Normalform anbinden. Die vielen Fehlpässe und mangelndes Selbstbewusstsein machten ein besseres Ergebnis zunichte. Von
eingesetzten 14 Spielern waren die meisten von Ihrer Normalform weit entfernt.
 
0 : 1 Riedl 8min
0 : 2 Riedl 34min Handelfmeter
1 : 2 Schünemann
1 : 3 Voigt

von Uwe Schumann

Facebook

Besucherzähler

Heute17
Gestern157
Woche17
Monat2482
Insgesamt528137