Spielberichte


Fussball: SV 1889 Altenweddingen II - Empor Klein Wanzleben II 1:0

Der SVA begann dieses Spiel überlegen, konnte aber kaum Chancen nutzen. Der SVA hatte Chancen durch Mentel und Dreier aber beide Chancen blieben ungenutzt. Auch Willitzki scheiterte nach Flanke von Dubberke. Auch kurz nach dem Seitenwechsel vergab ,Mentel per Kopf, nach Flanke von Dubberke. Dann scheiterte der Gast mit einem Konter durch Brose an Reinhold.

In der 57. Minute nutzte dann Kanemeier mit einem guten Kopfball, nach Ecke Nitschke, die Chance zur Führung. Kurz darauf verzog Dubberke nach Freistoß von Nitschke. Dann hatte der Gast seine Druckphase aber er konnte diese Zeit nicht in zählbares umsetzen. In der 67. Minute konnte Dreier einen langen Ball nicht nutzen, er scheiterte am Pfosten. Kurz darauf scheiterte Dubberke mit rechts wie links am gutem Gästetorwart. Weitere Gelegenheiten konnten im Gewühl nicht genutzt werden.

Am Ende siegt der SVA verdient in diesem Spiel, muss aber seine Überlegenheit besser nutzen.

Facebook

Besucherzähler

Heute10
Gestern157
Woche10
Monat2475
Insgesamt528130